Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Team – Silke

Mein Name ist Silke, ich wurde im Dezember 1980 in Schwelm geboren.
Als Kind trat ich ins DLRG ein und war daher regelmäßig im Wasser, sei es zum wöchentlichen Training oder bei Wettkämpfen. Überhaupt hat man sich als Kind / Jugendlicher irgendwie mehr bewegt. Bis zu dem Punkt, wo ich meine Ausbildung angefangen habe. Kein Schwimmen mehr, weniger Bewegung durchs Autofahren bzw. durch den Bürojob. Seit meiner Ausbildung bin ich in ich in der Finanzbuchhaltung tätig. Leide wie fast alle unter den sitzenden Tätigkeiten.

So habe ich im Laufe der Jahre mehrere Fitnessstudios getestet, zu Beginn bin ich hoch motiviert mit einer Freundin hingegangen. später dann doch überwiegend geguckt, wer hat die bessere Ausrede um gerade doch nicht hin gehen zu müssen. Ich war sozusagen immer ein stiller Finanzierer für die Dauer meines Vertrages. Es waren unterschiedliche Gründe, warum ich dann unterm Strich meine Verträge wieder gekündigt habe allerdings war einer von Ihnen immer wieder der innere Schweinehund. 🙂

Anfang 2017 wurde ich dann durch Facebook auf den Trampolinsport in Gevelsberg aufmerksam, habe immer mal wieder Werbung gesehen, bzw. Beiträge gelesen und nach ein paar Wochen mal mit meiner besten Freundin gesprochen, ob sie nicht auch Interesse hätte, dies einmal auszuprobieren. Da ich doch einige bedenken hatte, ob ich das überhaupt irgendwie schaffe und 45 Minuten durchhalte, wollte ich nicht alleine hin. Ich habe daher angerufen um mich zu erkundigen, wie es läuft und wurde sofort an Sue verwiesen. Der erste Kontakt war sofort super und auch beim ersten Training wurden alle meine Sorgen sofort eliminiert. Ja, auf alles zu achten ist gerade am Anfang schwer und ungewohnt, aber sowohl Sue, wie auch die schon länger mit hüpfenden Teilnehmer haben uns super aufgenommen. Die Gruppen hatten eine überschaubare Größe und ich fühlte mich sofort wohl und gut betreut. Ich hatte meinen Sport gefunden. 🙂

Seit dem bin ich dabei, wenn ich in den 3 Jahren mal einen Kampf mit meinem inneren Schweinehund hatte, wurde ich durch Sue unterstützt, diesen wieder in seine Schranken zu weisen.
Als es dann über Ennepetal zu Sue nach Hause verlegt wurde, bin ich als Teilnehmer dabei geblieben weil der Sport effektiv ist, wahnsinnig Spaß macht und man alle negativen Sachen vom Tag einfach weghüpfen kann. Die Freundschaften, die sich dadurch entwickelt haben, möchte ich ebenfalls um keinen Preis der Welt mehr missen.

Dann kam die Planung für das neue Studio in Gevelsberg und die Überlegung von Sue, wer sie dort wohl unterstützen könnte. So kamen wir ins Gespräch und ich war auf einmal sehr über meine eigene Courage erschrocken. Denn ich stehe so überhaupt nicht gern im Mittelpunkt des Geschehens.
Ich bin glücklich, Teil des Teams Sue-Vital sein zu dürfen und freue mich auf Euch – entweder als Kursleiterin oder als Teilnehmer im Hintergrund. 🙂

Sportliche Grüße Eure Silke

Meine Kurse:
Balance Swing Level 1 – Anfänger & Rückkehrer, Donnerstags 19:00 Uhr
Fitness für Senioren & chronisch Kranke – mit Sue, Freitags 16:00 Uhr

Scroll Up